[Home] [Literatur und Theater] [Curricula] [Fotos] [Presse] [Zirkus] [Impressum]

"Ungeschminkte Geschichten" (Inhalt)

[zurück]

Eine Gruppe von Frauen trifft sich jeden Tag im Damenwaschraum einer Fähre auf dem Weg zur Arbeit. Dort gibt es feste Rituale. Die Frauen bereiten sich mit Schminke und schicken Klamotten auf ihren Arbeitsalltag vor. Sie kommen in Turnschuhen und gehen auf High-Heels. Die Frauen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht: Sie kommen aus verschiedenen Schichten, haben unterschiedliche Konfessionen, sind Ehefrauen oder Geliebte, Jugendliche mit großen Zukunftsplänen, berufstätige Mütter … Es gibt Freundschaften, auch Konkurrenz und Streit, aber eigentlich mögen sich alle. Die Frauen beraten sich gegenseitig bei allen Lebensfragen vom richtigen Make-Up bis hin zu Erziehungsfragen und Beziehungsproblemen.

Eines Tages erscheint eine der Frauen nicht. Die anderen wissen nicht, warum. Sie spekulieren eine Zeitlang über mögliche Gründe und beschließen dann, den Schrank der Frau zu öffnen, weil sie denken, sie könnten Hinweise darauf finden, was mit ihr los ist. Sie finden dort überraschenderweise persönliche „Schätze“ der Frau: Fotos, Briefe und andere Dinge aus ihrer Lebensgeschichte. Es sieht so aus, als habe die Frau den Schrank als Schließfach für ihre Geheimnisse benutzt. Die anderen Frauen eignen sich diese Geschichte im Spiel mit den gefundenen Dingen an und dabei werden mehr und mehr eigene Lebensgeschichten daraus. Sie schauen in einen „Spiegel“, sehen sich auf eine neue Art und Weise und erfahren auf diese Weise mehr über sich selbst.

Wir erarbeiteten uns die Szenen des Stücks im Improvisationsverfahren. Eigene Geschichten und Textauszüge aus Interviews mit bekannten und alltäglichen Menschen bildeten die Textgrundlage. Einzelne Episoden, die in die Rahmenhandlung „Überfahrt mit der Fähre“ eingegliedert sind, bilden den Rahmen für ganz persönliche, gefühlsgeladene Begegnungen.

Pressevorbericht

Programmheft

 

 

 

Kontakt: Birgit Wahl-Bucka (biwabu@t-online.de)

Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen: www.csg-tuebingen.de
Webmaster: www.stellaplan.de